Nach mehreren Regentagen war es am Wochenende endlich schönes Wetter. Jeffrey nahm mich mit in den Taipei Zoo und viele Freunde begleiteten mich, Alle waren begeistert.

Zuerst habe ich den rosa Kranich gesehen, weil ich so aufgeregt bin, muss ich vorne und hinten ein Foto machen.

Jeffreys Freund Elvis benutze seins “mysteriöse Hand” lockt rote Kraniche an. Ich hatte ein bisschen Angst und bat Jeffrey, mich zu begleiten, um ein Nahaufnahmefoto mit rote Kraniche zu machen.

Koalas schlafen normalerweise und wir haben das Glück, sie wach zu sehen. Faule Blicke schauen auch in die Kamera und lassen die Leute sie sehr süß finden.

Da es erst Nachmittags ist, habe ich beschlossen, nur einen Teil der Gegend zu besuchen. Nachdem wir uns den niedlichen Koala angeschaut hatten, beschlossen wir, eine Parkfahrt zur Vogelparkstation zu machen. Wenn man langsam von oben nach unten geht, kann man auch einige Tiere auf dem Weg sehen. Obwohl es an der Vogelparkstation war, besuchte ich es nicht, sondern ging direkt zu den Pinguinen. Doch ich besuchte ich sie nicht, sondern ging direkt in die Amphibien-Reptilienhalle.

Im Amphibien-Reptilien-Pavillon, werden verschiedene lebende Amphibien und Reptilien gehalten, darunter auch viele “Schlangen”, die mir Angst machen. Die Rückfahrt führte am Elephant District vorbei, aber es roch nicht so gut und ich blieb nicht zu lange. Nachdem ich mir den Schwarzbären in Taiwan angesehen hatte, verließ ich den Zoo und ging zum Abendessen zum nächsten Ort.

Sie nahmen die MRT zur Gongguan Station. Das Abendessen ist ein exotisches russisches Gericht.

Restaurant: Russisches Schloss

Ich habe das “Castle Classic Package” bestellt für NT$399

Suppe: Authentischer russischer Borschtsch

Salat: Venigliatsalat (Rote Beete mit eingelegter Gurke, Zwiebel, Karotte)

Hauptgericht: Brathähnchen mit Äpfeln

Dessert: Burlin (Innenfüllung: Banane + Schokolade)

Getränk: Sibirischer Milchtee

Sie machen ein Foto, während der Salat noch nicht eingetroffen ist.

Die Atmosphäre, das Miteinander und das gemeinsame Abendessen ist so fröhlich. Nach dem Abendessen gingen wir in den Xinyi-Kreis, um weiter zusammen zu trinken und zu plaudern. Da es eine vorübergehende Entscheidung war, fand ich zufällig eine Bar “酒樂 *in house Café “.

Ich habe einen Cocktail bestellt “Pfirsich Daiquiri” für NT$220.

Sie entspannten sich am Wochenende und hatten Spaß mit Freunden.

Schließlich lud ich Jeffrey ein, ein Foto mit mir im Flur der Bar zu machen, um den schönen Tag heute zu beenden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

0 0 vote
Article Rating
Kategorien: 2019

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Shota Harimoto
19. Mai 2020 23:28

Hallo, freut mich. Ich heiße Shota Harimoto aus Japan. Ich war überrascht davon, dass es in Taiwan Koala gibt! Ich bin noch nie in Taiwan gewesen.Deshalb möchte ich nach Taiwan fahren und dort Koala sehen , weil Taiwan nahe aus Japan ist!

Haruka Miyashita
19. Januar 2020 15:59

Hallo! Ich bin Haruka aus Japan.
Deine Beitrag war sehr interessant!!
Ich möchte nach Taipei fahren und reisen!!
Du und deine Freunden sehen mir Spaß aus!!

kazuma hattori
15. Januar 2020 16:21

Der Zoo sieht lustig aus. Ich liebe Koalas und der australische Brand war wund.

Momoko Hasegawa
14. Januar 2020 12:03

Ich bin Momoko aus Japan:) Ihr Beitrag war mir sehr interessant! Ich war schon einmal in Taipei. Ich will immer noch einmal nach Taipei fahren! Und hat das russisches Gericht ihr gut geschmeckt??

4
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x