Am 24. Oktober sind wir mit Jojo nach Jiufen gegangen. Jojo war zu spät, aber wir haben noch um 9 Uhr den Zug eingeholt – ungefähr eine Stunde bis zu dem Ruifang Bahnhof. Wir sind in den Bus nach Jiufen umgestiegen.

Als wir am Aug Jiufen angekommen sind, haben wir sofort den bekannten Taro ball gegessen. Das ist köstlich! Wir sitzen auf dem Fensterplatz. So können wir die Landschaft außerhalb des Fensters betrachten. Denn heute ist Wochenende. Viele Leute sind auf der Straße

Wir sind zum Hou-tong danach mit dem Bus gefahren . Dieser Bus hatte nur uns. Ich fühlte, dass der ganze Bus uns gehört. 

Die Maus hat sogar einen Sitz !

Am Mittag haben wir Nudeln und Fischbällchensuppe gegessen;zusammen nur fünfzig Dollar, sehr billig.

Es gibt viele Katzen in Hou-tong,  deshalb heißt es auch Katzendorf.

Wir haben Dosen gekauft und Katzen gefüttert. Ich denke, eine Katze mag die Maus sehr. Sie kam der Maus näher. Aber die Maus hatte Angst vor der Katze.

Wir verbrachten einen Nachmittag in Hou-tong. Bevor wir  nach Hause gingen. Wir haben Eis mit Schokoladengeschmack gegessen. Wir sind sehr müde nach einem ganzen Tag. Schließlich fahren wir mit dem Zug nach Haus.

Wir hatten einen schönen Tag.

 

 

 

 

0 0 vote
Article Rating
Kategorien: Taiwan

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x