Heutzutage arbeiten viele Studentinnen und Studenten in Korea. Eine Grafik von ÔÇ×AlbamonÔÇť gibt Informationen ├╝ber das Thema ÔÇ×Die Arbeit der StudentenÔÇť. 1386 Studentinnen und Studenten haben auf die Umfrage geantwortet. Die Frage ist ÔÇ×Wann arbeiten die Studentinnen und Studenten?ÔÇť Auf Platz 1 ist ÔÇ×In den Ferien und im Semester auch   (immer)ÔÇť mit 55.3%.

Ich arbeite in den Ferien und im Semester auch wie viele Studenten und Studentinnen. Ich habe zwei Jobs. Die erste Arbeit ist Unterricht. Die zweite Arbeit ist in B├Ąckerei. Am 10. Mai(Donnerstag) habe ich das erste Mal gearbeitet. Ich unterrichte meine Cousine dienstags und donnerstags im Haus meiner Cousine. Als meine Cousine die Maus das erste Mal  gesehen hat, hat sie gesagt, dass die Maus sehr s├╝├č ist. Wir haben zusammen ├╝ber Gleichungen mit mehreren Unbekannten und Grammatik gelernt. Ich habe gedacht, dass die Maus die Themen verstanden hat und die Konzentration meiner Cousine mit der Maus erh├Âht hat.­čśŐ Nach dem Unterricht haben wir Abendessen gegessen. Am 11. Mai(Freitag) haben wir Macaron gegessen. Am 12. Mail(Samstag) hatte ich meinen zweiten Job. Ich arbeite an jedem Wochenende in der B├Ąckerei. Der Name der B├Ąckerei ist ÔÇ×LAR├öM DE PAIN.ÔÇť Das ist Franz├Âsisch. Die Maus war sehr popul├Ąr in der B├Ąckerei. Die Kunden und meine Kolleginnen haben die Maus geliebt. Eine Kollegin kennt die Maus, weil sie Deutsch lernt. Ich habe drei Packungen Brot f├╝r 10.000 Won mit der Maus zusammen verkauft und habe die Maus zum Probieren zu den Kunden mitgenommen. Es war ein gro├čer Spa├č.­čśŐ

Zu arbeiten hat Vor- und Nachteile. Der Vorteil ist, dass ich viel Geld habe. Ich kann mit dem Geld einkaufen und reisen. Ich bin nach Japan gereist und kann neue Kleidung einkaufen, weil ich flei├čig gearbeitet habe. Der Nachteil ist aber, dass ich keine Zeit habe. Ich habe immer mehr Geld, aber ich habe immer weniger Zeit. Die Proportion von Kulturleben der Studentinnen und Studenten schwindet j├Ąhrlich laut dem Amt f├╝r Statistik. Der Grund ist die Arbeit. Ich stimme dem zu. 4 Tage pro Woche bin ich auch sehr m├╝de. Aber ich kann viele neue Dinge lernen und erleben, z.B. das soziale Leben, die Methode, wie man Brote verkauft und die Methode, wie man  unterrichtet. Ich m├Âchte zu den Arbeitern und Arbeiterinnen auf der ganzen Welt sagen, ÔÇ×Toi toi toi!ÔÇť


Ji Hyeon Lee

Ji Hyeon Lee

Hallo, meine Kollegen! Ich hei├če Jihyeon Lee und mein deutsche Name ist Melody. Meine Familie geh├Ârt vier Leute, mein Vater, meine Mutter, meine junge Schwester und ich. Ich bin 22 Jahre alt. Ich mache gern einen Spaziergang, h├Âre gern Musik und esse gern Lecker. Ich m├Âchte mit Ihnen befreunden. Mitmachen mit mir!

4
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
neueste ├Ąlteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Wonwoo Lee

Was f├╝r ein toller Tag die Maus hatte!! Auch ein sehr anstrengender Tag!!! Du hast sehr fleissig gearbeitet, deshalb denke ich, dass der kopf der Maus sehr weh tat.Du m├╝sst ihr die Brote gegeben haben. ich glaube, dass die Maus auch der Macaron zu essen wollte. Trotzdem, kann ich wissen, dass die Maus den Grund verstehen, du arbeitest. Weil sie wie sehr nett aussieht. Toi toi toi Melody!!!

Sungeun Seo

ich denke dass, die Maus sehr viele Dinge gelernt hat. Z.B. dein schweres Leben…Ich habe dir uebringens gehoert, dass ihre cousine sehr stark ist. macht die Maus Angst wegen deiner Cousine?

Heejae Roh

Hallo Jihyeon! Haha esist so lustig! Endlich konnte ich begreifen, dass das ist dein Betrag, als ich auf deinem Video “3 Brote Packungen f├╝r 10000won!!!” sah. Oh Jihyeon, es ist so nett f├╝r dich, deine Cousine zu unterrichten. Ich mache so wie f├╝r meinen Bruder! Oh, ich beneide die Maus, dass sie ÔÇ×LAR├öM DE PAIN.ÔÇť fr├╝her besucht hat ­čśÇ Vielleicht war die Maus so gl├╝cklich, weil sie bei deinen Kunden und deine Kolleginnen beliebt ist! ­čÖé und das ist sehr interessant, dass einer von deiner Kollegin die Maus kennt. Ich wusste es nicht, dass die Maus kommt aus Deutschland! Auf… Weiterlesen »