Hallo, ich bin Hyemin Choi. Ich war mit der Maus vom 6. bis zum 8. April.2018.

   

Am Freitag, dem 6. April, hatte ich von 9 bis 13 Uhr Unterricht. Ich wollte der Maus ein tolles Mittagessen schenken, weil sie am Morgen müde war. Sie sagte mir, dass sie koreanisches Essen essen wollte. Also haben wir Reis und Schweinefleisch in einem Restaurant in der Nähe von HUFS gegessen. Sie sagte, dass das Essen sehr lecker ist. Ich unterrichte zwei Schüler, die 9 Jahre alt sind, Mathematik und Koreanisch jeden Freitag in einer Grundschule als Freiwilligenarbeit. Also sind wir nach dem Mittagessen mit dem Bus in die Grundschule gefahren. Die Schüler wurden neue Freunde der Maus. Am Abend sind wir nach Hause zurückgekommen und wir haben die Wohnung sauber gemacht.

  Am Samstag, dem 7. April, bin ich mit der Maus, meiner Mutter und Tante zum Einkaufszentrum in Paju gegangen. Dort gab es Kleidung und Gaststätten. Wir haben dort Hamburger zu Mittag gegessen. Von 3 Uhr habe ich mit der Maus bei Subway gearbeitet. Weil sie arbeiten wollte, habe ich ihr erklärt, wie sie ein Sandwich macht. Um Arbeit zu machen, musste sie das ganze Menü, Brot, Soße auswendig lernen. Deshalb fand sie die Arbeit sehr schwierig. Sie hat ein Sandwich selber gemacht und das zu Abend gegessen. Ich habe ihr „Chicken Bacon Ranch Sandwich“ empfohlen. Das ist mein Lieblingsmenü. Sie war sehr zufrieden mit dem Geschmack.

Am Sonntag, dem 8 April, sind wir nach „Onemount“ in der Nähe von meinem Haus gegangen. Kennen Sie „Onemount“ in Ilsan? Das ist wie eine Straße, in der es viele Cafés, Restaurants, Kleidungsgeschäfte usw. gibt. Wir haben dort eine kurze Zeit zugebracht und dann sind wir in den nächsten Seepark gegangen. Der Seepark ist ein sehr großer Park, in dem es in der Mitte einen künstlichen See gibt. Leute gehen dort spazieren oder Sport machen. Wir tranken Bier und gingen spazieren, also haben wir uns köstlich amüsiert. Am Abend haben wir mit meiner Familie zu Hause Pizza gegessen.


Obwohl es eine kurze Zeit war, hatte ich viel Vergnügen mit der Maus. Ich hoffe, sie eines Tages wiederzusehen.


Hyemin Choi

Hyemin Choi

Hallo, ich heiße Hyemin Choi. Ich bin am 25. April 1998 in Seoul geboren, also bin ich 21 Jahre alt. Ich wohne jetzt in Ilsan in Südkorea. Ich studiere deutsche Pädagogik an der Hufs seit letztem Jahr. Jeden Tag, außer Wochenenden, nehme ich die U-Bahn zur Universität. Die Uni ist zu weit von meiner Wohnung, deshalb höre ich gern Musik in der U-Bahn. Meine Lieblingssängerin ist IU. Und ich kann Koreanisch, Englisch, und etwas Deutsch sprechen. Mein zweites Hauptfach ist Kultur-Content, weil interessiere ich mich für Werbung und Kultur. Ich möchte eines Tages einen Job haben, der Deutsch und Kultur gut kombiniert.

2
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Yui Watanabe

Hallo! Dein Beitrag war lustig für mich.
Ich denke, dass ihr gute Erfahrung hattet.
Die Maus trug die Mütze bei Subway, das war ihr zu groß 🤣 Chicken Bacon Ranch Sandwich möchte ich auch probieren.

Soobin Chu

In Paju gibt es ein Einkaufszentrum?? oh! ich habe das nicht gewusst.
Was habt ihr für die Maus gekauft?