Hallo! Ich bin Maori.

Ich lerne Deutsch, weil ich den Wald in Deutschland

besucht habe und finde das war super. 

Ich bin zum Wald in Kyoto gegangen. 

Der Wald heißt Daimonji-yama.

Er ist für ein Fest im Sommer sehr bekannt.

Ich habe den Zug genommen und bin mit der Maus zum Wald gegangen.

Hier ist der Eingang des Waldes.

70 Prozent des Landes ist Wald in Japan.

 

Einige Menschen lieben den Wald wie ich,

aber ich denke nur wenige Menschen besuchen den Wald.

Das ist das Baby der „Sugi”. „Sugi“ (Zeder auf Deutsch) ist eine eigene Art in Japan.

Früher haben die Menschen viele Pflanzen im Wald gesucht.

Die Maus ist auf dem Baum. Es gibt verschiedene Bäume in Japan, 

denn der Niederschlag und die Temperatur sind sehr vorteilhaft für den Baumwuchs.

Ich steige bis zum Gipfel hinauf. Die Aussicht war schön.

Die Maus genießt die Aussicht ganz Kyotos.

Ich genoss die Reise mit der Maus zum Wald.

Ich wollte zum Wald fahren.

0 0 vote
Article Rating
Kategorien: 2019

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Shintaro Watanabe
6. Dezember 2019 16:27

Die Landschaft ist wunderschön!
Ich beneidenswert di Maus

Ami Shirai
2. Dezember 2019 11:05

Der Waldspaziergäng ist sehr gesund! Und die Aussicht ist sehr schön! Ich möchte auch den Wald in Deutschland besuchen.

Hanako Namba
1. Dezember 2019 22:52

Die alle Fotos sind wirklich süß 🙂 Du bist sehr begabt!!
Und die Aussicht ist wunderschön!
Kann man vom Gipfel Osaka sehen?

JIN CAO
1. Dezember 2019 14:19

Die Aussicht vom Gipfel ist sehr schön!
Ich finde, es ein Genuß ist, dass im Wald spazierengehen.
Die Maus auf dem Baum ist sehr süß!
Wenn ich Zeit habe, möchte ich auch zum Wald gehen.

8
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x